Wege und Plätze


Wege - Ein Weg zum Ziel

Ein Weg im Garten sollte genau durchdacht werden. Wir zeigen Ihnen eine Vielfalt an Möglichkeiten Wege zu gestalten.

Betonsteine zum Beispiel lassen sich gut in den Garten einfügen, weil man mit einer seitlichen Betonrückenstütze den Weg nahtlos in die Rasenfläche oder Beetfläche eingliedern kann. Sie brauchen also keine Randeinfassung, nur wenn Sie es aus optischen Gründen wünschen.

Alternativ zum befestigten Weg gibt es die Möglichkeit wassergebundene Wegdecken zu erstellen. Diese Form des Wegebaus ist sehr ökologisch und verleiht Ihrem Gartenweg eine natürliche Note. Sie bestehen dabei aus abgestuften Mineralkörnungen, Kiesen oder Rindenmulch. Wassergebundene Wegedecken sind sehr gut zu begehen und durch Form und Randeinfassung lassen sich formschöne Wege erstellen.


Plätze - Garageneinfahrten und Stellplätze

• Privatnutzung
Stellplätze oder Garageneinfahrten schaffen Platz für Ihre Fahrzeuge. Carports oder Tiefgaragen lassen sich nachträglich noch pflastern. Raffinierte Formführung mit Kreiselementen und Einfassungen ermöglichen die Erstellung von harmonischen Plätzen.

Gewerbe- und Industrienutzung / Kundenparkplätze
Wir gestalten Ihre Zufahrten und Kundenparkplatz. Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu Ihren Projekten haben, rufen Sie uns an oder mailen > [E-Mail] Sie uns.

Wir beraten Sie gerne weiter...